Блог пользователя csy01 csy01

Изображение пользователя csy01 csy01
от csy01 csy01 - Пятница, 24 Август 2018, 07:34
для всего мира

Das Explorer-Modell verkörpert eine privilegierte Beziehung, die immer mit Rolex und Exploration verbunden ist. Seit den späten 1920er Jahren hat Rolex die Welt als Testgelände genutzt, um Uhren im echten Leben zu testen, genauer, stark und zuverlässig.

billiger rolex explorer-i-ii Uhren  verwendet Austerstahl für das Stahlgehäuse. Insbesondere Oystersteel gehört zu der von der Marke entwickelten 904L-Stahlfamilie und wird am häufigsten in der High-Tech-, Luft- und Raumfahrt- und chemischen Industrie verwendet, wo die Korrosionsbeständigkeit am wichtigsten ist. Oyster-Stahl ist extrem widerstandsfähig und bietet ein außergewöhnliches Finish, auch wenn es einmal poliert wurde, um Schönheit in rauen Umgebungen zu erhalten.

In der Black Dial-Version von Explorer II erstellen Sie einen "Phantom" -Effekt, bei dem die schwarze Basis der Hand mit dem Zifferblatt verschmelzen und auf dem Zifferblatt schweben wird. Dies entspricht dem Modell von 1971.

Oyster Armband ist eine perfekte Alchemie von langlebigen und komfortablen Form und Funktion, Ästhetik, Technologie. Es verfügt über eine Oyster Rock Faltschließe, die ein versehentliches Öffnen verhindert, und eine EasyLink Komfortverlängerung, die exklusiv bei Rolex erhältlich ist. Mit diesem ausgeklügelten System kann der Träger die Länge des Armbandes um ca. 5 mm erhöhen und den Komfort in jeder Situation erhöhen.

Explorer II ist mit einem Kaliber 3187 ausgestattet, einem selbstaufziehenden mechanischen Uhrwerk, das vollständig von billiger rolex Uhren  entwickelt und hergestellt wurde. Herkömmliche des Stundenzeigers, Minutenzeiger, zusätzlich zu der zweiten Hand, verfügen über einen 24-Stunden-Zeiger für eine zweite Zeitzone anzeigen. Der 3187 ist mit einer Parachrom-Spiralfeder und einem Paraflex-Stoßdämpfer ausgestattet, um einen starken Widerstand gegen Stöße und extreme Bedingungen zu bieten. Wie alle Rolex Perpetual Movements ist der 3187 ein akkreditierter Schweizer Chronometer und ist für Präzisionsuhren spezifiziert, die den COSC-Test (Swiss Official Chronometer Test Institute) bestanden haben. Seine Architektur, wie alle Uhrwerke der Oyster Watch, macht sie vertrauenswürdig.

Der Explorer II ist mit einem zusätzlichen 24-Stunden-Display ausgestattet. Dedizierte Hand dreht das Zifferblatt in 24 Stunden anstelle der üblichen 12, bezieht sich auf eine feste Lünette mit einer Skala von 24 Stunden. Mit dieser Funktion können die Träger zwischen Nachtzeit und Zeit unterscheiden. Dies ist eine unverzichtbare Funktion für diejenigen, die sich der Umgebung stellen, wo die Dunkelheit am höchsten ist, wie die Tiefe der Höhle und der Ort, an dem die Sonne niemals existiert. Sommer Polarregionen

more link